Schönstatt-Bewegung

Maria Kapelle (Foto: Admin Sekretariat)

 

Schönstatt
― ist eine vielschichtige katholische Bewegung, die den Weg zum Christsein mit Maria, der Mutter Jesu, als Begleiterin in vielen Lebenssituationen zu gestalten sucht.
― die besonderen Kapellen und Mitglieder der Gemeinschaften findet man überall auf der Welt.

Schönstatt
unterstützt an Ort die Pfarrei-Seelsorge im Laufe des Kirchenjahres an bestimmten Anlässen wie die Maiandacht auf dem Friedberg und die nächtliche Anbetung am Hohen Donnerstag. Zudem haben Mitglieder mit weiteren Bewegungen zusammen die Initiative zur ökumenischen Feier am 1. August ins Leben gerufen. Ein weiterer Anlass im Rahmen der Erwachsenenbildung ist der Bildungs-Nachmittag im Frühjahr.
Mit dem wandernden Marienbild wird das Projekt für viele zu einer wertvollen Stütze. Dabei werden die Pfarrei-Anlässe der Firmung und Erstkommunion durch Gebet unterstützt.

Die Bewegung am Ort lädt Mitglieder und Freunde regelmässig zu Gottesdiensten auf den Friedberg ein.



www.schoenstatt.ch/gossau
Kontakt
Bertha Paganini
Otmarstrasse 24
9200 Gossau
071 385 57 84


H. + M. Schöbi
Winkelriedstrasse 3
9200 Gossau
071 385 33 85

Katholisches Pfarramt
Andreas und Paulus Pfarrei
Herisauerstrasse 5
9200 Gossau
071 388 18 48
Katholische Kirchenverwaltung
Gossau
Herisauerstrasse 5
9200 Gossau
071 388 18 42
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Mittwoch                   14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Notfallnummer
In dringenden Fällen ausserhalb
der Öffnungszeiten 079 787 50 02
Bereitgestellt: 18.10.2018    Besuche: 49 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch