Kath9 (ERG-Unterricht 3. Oberstufe)

Pilgern auf dem Jakobsweg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>237</div><div class='bid' style='display:none;'>1338</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Pilgern auf dem Jakobsweg

Ranfttreffen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>237</div><div class='bid' style='display:none;'>1340</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Ranfttreffen

Votrag<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>237</div><div class='bid' style='display:none;'>1343</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Votrag

Der Religionsunterricht im herkömmlichen Sinne kann für Jugendliche der 3. Oberstufe keine optimale Lösung sein.

Die katholische Kirchgemeinde Gossau reagierte mit kath9 auf die Herausforderungen unserer Zeit und ging neue Wege. Als Alternative zum ERG-Unterricht auf der 3. Oberstufe ist kath9 entstanden.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten vor den Sommerferien einen Katalog mit verschiedenen Angeboten. Aus diesem Katalog müssen sie in ihrem letzten Schuljahr eine bestimmte Anzahl besuchen. Die Angebote sind in drei Kategorien eingeteilt. Aus den Kategorien SOZIALES besuchen die Schüler zwei Angebote und aus der Kategorie FUN müssen die SchülerInnen ein Angebot auswählen, aus der Kategorie RELIGIÖSES zwei. So kommen sie auf fünf ausgewählte Angebote. Zusätzlich zu diesen fünf, gibt es noch drei Pflichtanlässe.

Total besuchen die Jugendlichen im Jahr acht Angebote.

Sigg Simon
Jugendseelsorger
Simon Sigg
Herisauerstrasse 5
9200 Gossau

071 388 18 45
Autor: Admin Sekretariat     Bereitgestellt: 23.10.2018     Besuche: 12 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch