TAGUNG AM FRIEDBERG

Tagung am Friedberg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>1774</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Vor 500 Jahren Schweizer Kirchenspaltung – Seit gut 50 Jahren Ökumene
Das 16. Jahrhundert war von vielfältigen, religiösen Reformbewegungen geprägt: Hussiten und Täufer, calvinistische, helvetische und lutherische Reform, katholische Reform in Spanien und Italien. Die Gesellschaft war im Umbruch. Sie suchte Erneuerung und ging zurück zu den Quellen. Über den Reformen kam es zu Krieg. Sie mündeten in Konfessionskirchen, die sich voneinander abgrenzten. Seit über einem halben Jahrhundert aber sind wir nun ökumenisch unterwegs. Viele Wunden sind geheilt, Unterschiede bleiben. Die Anliegen der Reformationszeit aber können auch heute für die Zukunft inspirieren.
9. März 2019 / 09.30 Uhr
Aula des Gymnasiums Friedberg, Friedbergstrasse 16, 9200 Gossau
TAGUNG AM FRIEDBERG
samstag nach aschermittwoch


Um Anmeldung wird gebeten:
hausgossau@pallottiner.ch / 071 388 53 60
Anmeldeformular: Pallottiner

Im Anschluss an das Referat kommen wir mit dem Referenten ins Gespräch.
Der Anlass wir mit einem Apéro riche ausklingen. Herzliche Einladung zu diesem Symposium, das dieses Jahr zum 10. Mal stattfindet.
Die Pallottinergemeinschaft.
Autor: Admin Sekretariat     Bereitgestellt: 07.02.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch