Die digitale Kommunikation von Jugendlichen und die Kirche

Handy<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>1098</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Im Rahmen der Erwachsenenbildung wollen wir Eltern, Grosseltern und interessierten Personen einen Einblick in die digitale Welt der Jugendlichen ermöglichen. Denn nicht nur im familiären, schulischen Umfeld spielt die Digitalisierung eine immer grössere Rolle. Auch in der Jugendseelsorge und in den anderen pastoralen Felder ist es wichtig, diese neuen Kommunikationswege zu nutzen.
Wir wollen Ihnen am Montagabend, 17.09.2018 um 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Andreas- Saal in Gossau die Welt der der social Media erklären.
(Es ist keine Anmeldung notwendig.)

Der Jugendseelsorger Simon Sigg, wird mit zwei Jugendlichen an praktischen Beispielen aufzeigen, wie diese Kommunikationsformen ablaufen. Madeleine Bischoff, Case Managerin am Kantonsspital St. Gallen und Freelancerin beim Kinder und Jugendschutzzentrum St. Gallen wird uns Hintergrundinfos geben und auch auf die Vor- und Nachteile hinweisen.
Tauchen wir gemeinsam ein, in die digitale Welt der Jugendlichen!
Autor: Admin Sekretariat     Bereitgestellt: 31.08.2018      
aktualisiert mit kirchenweb.ch